Neuigkeiten — Ernte RSS



Es wächst und gedeiht.

Jetzt kann besonders viel geerntet werden. Besonders Beeren, frische Salate und allerlei Kohlsorten sind jetzt Erntereif und dürfen diesen Monat nicht auf dem Speiseplan fehlen. Nach der Ernte sollte der Boden einmal aufgelockert und mit organischem Dünger versorgt werden (z.B. Hornspäne). Für die Aussaat im Juli eignen sich alle schnell wachsenden Gemüsesorten und Gemüsesorten, die erst im Herbst und bis in den Winter hinein geerntet werden können. Auch Salate und Spinat sind für die Aussaat im Juli sehr gut geeignet. Bei der Auswahl des Saatguts unbedingt auf die Sortenwahl achten und zu den späteren Sorten greifen.

Weiterlesen



Die Früchte des Erfolgs

Erfahrungen von über 10 Jahren ökologischem Gemüseanbau mit unseren Hochbeeten. Januar und Februar Ernte von winterharten Kräutern wie: Salbei, Rosmarin, Lorbeer, Thymian, evt. Minze. Je nach Winterverlauf ist es Möglichkeit Petersilie, Schnittlauch, Knoblauch und Zwiebel zu ernten. Wenn man im Herbst Feldsalat gesät oder gepflanzt hat, steht dieser Salat zur Verfügung. Die Asia-Salate (Mizuna, Mibuna,…) können ganzjährig angebaut werden.   März Aussaat von: Frühsalaten wie Little Gem, Tom Thumb, Kendo Schnittlauch, Schnittknoblauch und Lauchzwiebeln Romana-Salat, Kopfsalat, diverse Kopfsalate wie Batavia, Eichblatt, Schnittsalat (prima auch vorgezogen einpflanzen) Rettich und Radieschen Spinat und Mangold Möhren, Pastinake, Rote Beete Bitte auf „gute“ Nachbarn achten, dementsprechend die Reihen einteilen. Auf Bio-Höfen Pflanzen von Fenchel, Kohlrabi, Sellerie, Salaten, Petersilie … kaufen. Vorsicht!  Bei Frostgefahr abdecken,...

Weiterlesen